Leibniz Header Case von BRANDUNG

Relaunch Leibniz

Ein digitaler Neuanstrich für den Keks mit den 52 Zähnen

Die Bahlsen GmbH & Co. KG ist ein Familienunternehmen in der vierten Generation und einer der erfolgreichsten Gebäckhersteller in Deutschland. Über 90 Prozent der deutschen Bevölkerung kennen und schätzen Bahlsen.  

Die Wurzeln des Unternehmens reichen bis ins Jahr 1889 zurück, als Hermann Bahlsen die "Hannoversche Cakes-Fabrik H. Bahlsen" gründete und zehn Mitarbeiter*innen beschäftigte. Heute, über 130 Jahre später, ist das Unternehmen mit seinen Marken BAHLSEN, LEIBNIZ und PiCK UP! in Deutschland Marktführer und bietet ein vielfältiges Sortiment aus Keksen, Waffeln, Riegeln und Kuchen. 

Mit dem Relaunch von LEIBNIZ haben wir gemeinsam eine intuitive und moderne Website konzipiert.

leibniz_logo

Leistungen

Projektmanagement, UX & UI, Frontend Development, Creative Concept

Storyblok LogoNext.js Logo
Leibniz Case by BRANDUNG
Leibniz Case by BRANDUNG
Leibniz Case by BRANDUNG
Leibniz Case by BRANDUNG

Die Herausforderung

Gezielt Familien als Kund*innen ansprechen

Mit dem Relaunch von LEIBNIZ haben wir gemeinsam mit den Kund*innen eine intuitive und moderne Website konzipiert, die das breite Produktsortiment, den neuen Verpackungslook und die neue Positionierung widerspiegelt.

Im Fokus der strategischen Ausrichtung lag die gezielte Ansprache von Familien. LEIBNIZ möchte ihre Zielgruppe im täglichen Chaos des Familienlebens unterstützen und legt besonderen Wert auf eine einfache Benutzer*innenführung und verständliche Inhalte. Die User sollen selbst entscheiden, ob sie durch den Schnelleinstieg schnell zu ihren Informationen gelangen oder sich durch das Storytelling treiben lassen wollen.

Die Herangehensweise

Design, das man schmecken kann

Der ikonische Keksrand und die runde LEIBNIZ Schrift „Butterkeks“ verleihen dem Relaunch einen weichen, nahbaren Charakter. Die verschiedenen Farbwelten der einzelnen Sorten lässt das Design frisch und lebensfroh wirken.

Umgesetzt wurde das Projekt mit dem Headless Content-Management-System Storyblok. Begleitet durch ein modulares Design, welches einfach anzupassen ist und Änderungen im Nachgang ermöglicht. Jederzeit können neue Sorten oder Seiten – ohne viel Entwicklungsaufwand – hinzugefügt, angepasst oder entfernt werden.

Das Ergebnis

Authentisch eine Geschichte erzählen

Das Ergebnis ist eine Unternehmensgeschichte, die für User verständlich und lebendig erzählt wird und zum Verweilen einlädt. Das Storytelling auf der Startseite mit der Scrolling-Funktion, auch unter Scrollytelling bekannt, animiert User dazu, die Brand auf ihrer Geschichte zu begleiten, ohne vorzeitig abzuspringen. Fortan lässt sich LEIBNIZ auf der modernen Website mit einfach zu konsumierenden Inhalten erfahren, die trotz der großen Produktvielfalt stringent dargestellt wird.

Get in touch!

Test

Sie wollen mehr über den Leibniz Case erfahren? Dann buchen Sie jetzt einen Termin bei uns!

Jetzt Termin vereinbaren